DEMIS HITS THE ROAD


16.11.09 – 17.11.09 Ayutthaya & Lop Buri (Monkey City)
November 17, 2009, 6:17 am
Filed under: Thailand

Unser erster Halt erfolgte in Ayutthaya. Ein idyllisches Staedchen mit vielen Tempelanlagen. Um Mitternacht kamen wir an und verbrachten die Nacht in einer kleinen Holzhuette am Rande der Stadt. Obwohl ich langsam die Schnauze von den vielen Tempeln voll hatte, konnte ich mich am naechsten Tag doch noch dazu ueberwinden einige zu besichtigen. Am Nachmittag ging es ENDLICH weiter nach Lop Buri, der Affenstadt. Affen so weit das Auge reicht!!! Es ist unglaublich zu sehen wie die Einwohner ihren Lebensraum mit den Affen teilen. Blitzartig befand ich mich mit den behaarten tierchen auf gleicher Augenhoehe. Sebastian, der mich nachzuahmen versuchte, wurde gleich beim ersten Fehlversuch gebissen. Tja, kann passieren wenn man die Affensprache nicht beherrscht ;o)

Ungluecklicherweise mussten wir unsere 11 Stuendige Reise nach Chiang Mai um 5 Stunden verschieben, weil unsere Lokomotive aussetzte. Grund genug um Sebis Gitarre hervorzunehmen und am Bahnhof zu spielen. Es dauerte nicht lange bis sich ein spanisches hippie Paerchen an uns anschloss und mit ihren hervorragenden Stimmen gleich die ganze wartende Masse magisch anzog. Ein unvergesslicher Moment. Als der Zug kam, wollte niemand einsteigen…

Advertisements

Leave a Comment so far
Leave a comment



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: